News

Dietikon reduziert Defizit

Dietikon ZH - Das Budget von Dietikon für 2023 weist ein gegenüber dem Vorjahr verbessertes Defizit von 5,57 Millionen Franken aus. Der seit drei Jahren unveränderte Steuerfuss bleibt bei 123 Prozent.

Turgi lädt zu Ideenaustausch über Quartierverein ein

Turgi AG - Der Gemeinderat lädt zu einem ersten Ideenaustausch zur Gründung eines Quartiervereins Turgi ein. Der soll bei der Fusion mit der Stadt Baden Turgis Interessen vertreten. Der Anlass findet am 27. Oktober im Bauernhaus an der Limmat statt.

Digitalparking veranstaltet Kundenseminar ein

Baden AG/Schlieren ZH - Das Parking Seminar 2022 für Kunden von Digitalparking findet am 8. November im Trafo in Baden sowie per Online-Übertragung in Montreux VD und Lugano statt. Thema sind die „Merkmale attraktiver E-Commerce-Parkinglösungen“.

Aquatische Insekten sind weniger invasiv als terrestrische

Birmensdorf ZH - Ganz oder teilweise im Wasser lebende Insekten sind weniger invasiv als auf dem Land lebende. Eine Ausnahme machen Mücken. Sie sind ebenfalls invasiv. Dies geht aus einer Studie der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft hervor.

Jetzt anmelden

KSB-Radiologe Tilo Niemann wird Professor an der UZH

Baden AG - Der Radiologe Tilo Niemann ist von der Universität Zürich (UZH) zum Professor ernannt worden. Niemann ist Leitender Arzt am Zentrum für Bildgebung im Kantonsspital Baden (KSB).

ABB feiert Rohbaufest am Standort Untersiggenthal/Turgi

Untersiggenthal/Turgi AG - ABB hat das Multifunktionsgebäude „Emotion“ an der Limmat mit einem Rohbaufest zur Besichtigung durch die Mitarbeiter freigegeben. Ab Ende 2023 sollen dort 500 Beschäftigte des Geschäftsbereichs Motion tätig werden.

Accelleron ist neu an der SIX Swiss Exchange kotiert

Baden AG - Accelleron ist seit dem 3. OKtober am Primärmarkt von SIX Swiss Exchange kotiert. Der Eröffnungskurs betrug 18 Franken. Das ergibt eine Marktkapitalisierung von rund 1,7 Milliarden Franken für das von ABB abgespaltene Unternehmen.

Limeco schaltet Power-to-Gas-Anlage vorübergehend ab

Dietikon ZH - Limeco hat die industrielle Power-to-Gas-Anlage in Dietikon per 30. September vorübergehend abgeschaltet. Der Grund ist die drohende Energiemangellage. Der eingesparte Strom geht vollständig ins Stromnetz.

Kuros Biosciences ernennt Chris Fair zum COO

Schlieren ZH - Kuros Biosciences hat Chris Fair zum operativen Geschäftsführer (COO) ernannt. Dem Verwaltungsrat hatte der Experte für die Führung von Firmen der regenerativen Medizinbranche seit 2021 angehört.

Aryzta meldet kräftiges Wachstum

Schlieren ZH - Der Backwarenhersteller Aryzta verzeichnet im Geschäftsjahr 2021/22 ein Umsatzwachstum von 15,1 Prozent auf 1,756 Milliarden Euro. Der Nettogewinn lag bei 45,6 Millionen Euro. Interims-CEO Urs Jordi bleibt bis Ende 2024.

Limmat soll ab 2027 renaturiert werden

Kloster Fahr - Die Limmat soll auf 3,2 Kilometern zwischen Schlieren, Ober- und Unterengstringen renaturiert werden. Der Kanton will Lebensräume für die Natur und mehr Platz für Naherholung schaffen sowie das Siedlungsgebiet schützen. Er rechnet mit Kosten von 70 Millionen Franken.

Üdiker Bibliothek der Dinge verleiht Maschinen

Uitikon ZH - Die Bibliothek Uitikon wird mit einem neuen Angebot zur Bibliothek der Dinge. Gegen eine kleine Gebühr können dort Gegenstände von der Popcornmaschine bis zu Champagnergläsern ausgeliehen werden.

Zahl der Firmengründungen liegt 2022 signifikant über dem Schnitt

Schlieren ZH - Die ersten drei Quartale 2022 wurden 8,5 Prozent mehr neue Schweizer Unternehmen gegründet als im Durchschnitt der ersten drei Quartale in den vergangenen fünf Jahren. Elf Kantone konnten die Anzahl der Neugründungen gegenüber der rekordhohen Vorjahresperiode nochmals steigern.

Venture Kick fördert Cultivated Biosciences

Schlieren/Wädenswil ZH - Venture Kick unterstützt das Start-up Cultivated Biosciences mit 150'000 Franken für die Verbesserung pflanzlicher Milchalternativen. Das Start-up wird damit Produkttests mit Kunden vorantreiben.

Aus ASC und Process Partner wird All for One Switzerland

Baden AG/St.Gallen/Gottlieben TG - Die SAP-Beratungsunternehmen ASC und Process Partner schliessen sich zusammen. Per 1. Oktober tritt das fusionierte Unternehmen als All for One Switzerland mit drei Standorten in der Schweiz auf.

Limmatstadt begrüsst am Ortseingang

Limmatstadt - An den Ortseingängen von Dietikon, Geroldswil und Schlieren stehen neue Willkommenstafeln. Die drei Gemeinden bekennen sich damit dazu, Teil der Limmatstadt zu sein. Das Limmattal präsentiert sich damit als eine gemeinsame Stadtregion mit enormem Potenzial.

Matthias Pestalozzi wird IG Silbern präsidieren

Dietikon ZH - Die Generalversammlung der IG Silbern hat am 28. September als kombinierte Veranstaltung von Info- und Netzwerkanlass stattgefunden. Dabei wurde ein positiver Geschäftsabschluss 2021/22 präsentiert. Präsident Urs Jenny kündigte seinen Rückzug an.

BBF Dietikon präsentiert Gymi und Lehre zum 10. Mal

Urdorf/Birmensdorf ZH - Das Berufsbildungsforum Dietikon (BBF) hat „Gymi und Lehre – beide Wege führen zum Erfolg“ zum 10. Mal durchgeführt. An dem Informationsanlass in Birmensdorf nahmen 170 Personen teil.

PDAG beteiligen sich am KSB Health Innovation Hub

Baden AG - Das Kantonsspital Baden (KSB) und die Psychiatrischen Dienste Aargau (PDAG) arbeiten künftig zusammen. Sie haben eine Kooperation im KSB Health Innovation Hub vereinbart und wollen sich insbesondere der Digitalisierung widmen.

IFJ bietet Firmengründung in einer Woche an

Schlieren ZH - Das IFJ Institut für Jungunternehmen bietet im Oktober einen einwöchigen Kurs unter dem Motto „Startup in a week“ an. Am Ende der Woche sollen Gründer ihr eigenes Unternehmen fertiggestellt haben.