News

Dietiker Stadtrat stellt erfolgreiche Legislaturbilanz vor

Dietikon ZH - Die Ziele des Regierungsprogramms von 2018 bis 2022 der Stadt Dietikon sind zu über 90 Prozent umgesetzt worden. Das geht aus der vom Stadtrat veröffentlichten Legislaturbilanz hervor.

Terrassenbad: Mann liegt regungslos im Schwimmbecken und muss reanimiert werden

Am Mittwochabend wurde ein Mann am Grund des Schwimmbades Baden regungslos aufgefunden und bewusstlos geborgen. Die Polizei sucht nun Auskunftspersonen, die Angaben zum Unfallhergang machen können.

Terrassenbad: Mann liegt regungslos im Schwimmbecken und muss reanimiert werden

Am Mittwochabend wurde ein Mann am Grund des Schwimmbades Baden regungslos aufgefunden und bewusstlos geborgen. Die Polizei sucht nun Auskunftspersonen, die Angaben zum Unfallhergang machen können.

Rheinauer Hallenbad erhält für Sanierung 600’000 Franken aus kantonalen Fonds

Der Kanton Zürich finanziert die Erneuerung des Hallenbads in Rheinau mit: Er unterstützt die geplanten Arbeiten mit Beiträgen aus dem Sportfonds und aus dem Gemeinnützigen Fonds in Höhe von insgesamt 600’000 Franken.

Jetzt anmelden

Standortförderung und IFJ laden zum Zürcher Tag des Gründens

Schlieren ZH - Der erste Zürcher Tag des Gründens findet am 24. Mai im startup space in Schlieren statt. Organisiert wird er von der Standortförderung des Kantons Zürich und dem IFJ Institut für Jungunternehmen. Als Referenten konnten erfolgreiche Zürcher Gründer gewonnen werden.

Kuros lanciert MagnetOs Easypack Putty in den USA

Schlieren ZH - Kuros Biosciences bringt MagnetOs Easypack Putty in den USA auf den Markt. Die Markteinführung erfolgt anlässlich der 22. Jahrestagung der internationalen Wirbelsäulengesellschaft.

«Ob es ein Wunder braucht? Ein kleines vielleicht»

Der FC Schlieren schwebt in der 2. Liga in akuter Abstiegsgefahr, fünf Runden vor Saisonschluss liegt der Verein immer noch unter dem Strich. Trainer Besnik Ramadani und Sportchef Antonio Caputo äussern sich.

Autofahrer rast mit 94 km/h durch die 30er-Zone

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle mass die Stadtpolizei Baden einen Autofahrer, der innerorts anstelle der erlaubten 30 km/h mit 94 km/h unterwegs war. Der Lenker erfüllt damit den Rasertatbestand und wurde angezeigt.

Olivia und Noah waren 2021 die beliebtesten Babynamen in Zürich

Kurze Vornamen sind bei frischgebackenen Eltern in der Stadt Zürich gefragt. Die beliebtesten Baby-Vornamen waren im vergangenen Jahr Olivia und Noah. Die Vielfalt der Vornamen nahm in den vergangenen 15 Jahren ab.

Autoposer: Regionalpolizei zieht Ferrari, BMW und VW Golf aus dem Verkehr

Die Regionalpolizei Limmattal-Wettingen richtete bei zwei Kontrollen in Wettingen und Spreitenbach ihr Augenmerk gezielt auch auf Autoposer – das hat sich ausgezahlt.

Stadtpolizei und Aargau Verkehr kontrollieren gemeinsam in der BDB

Bei einer Kontrolle stellte die Stadtpolizei Dietikon eine kleine Menge Marihuana sicher und die Kontrolleure der Aargau Verkehr AG erwischten drei Schwarzfahrer.

Das zehnköpfige Wahlbüro ist bis 2026 gewählt

Der Aescher Gemeinderat hat bekannt gegeben, wer in der neuen Legislatur im Wahlbüro aktiv ist.

Zürcher Gemeinderat will Sprung ins kalte Wasser erleichtern

Wer in der kalten Jahreszeit in der Stadt Zürich in den Zürichsee oder die Limmat springen will, der soll auch eine Garderobe benutzen können: Mit 105 Ja- zu 7 Nein-Stimmen fordert der Gemeinderat den Stadtrat dazu auf, dies als Pilotprojekt zumindest zu prüfen.

Stadtzürcher Energieunternehmen soll aus Gasverband austreten

Die Stadt Zürich verfolge andere Klimaziele als der Verband der schweizerischen Gasindustrie, glaubt eine Mehrheit des Gemeinderats der Stadt Zürich: Das Unternehmen Energie 360°, an dem die Stadt knapp 96 Prozent aller Aktien hält, soll deshalb so schnell als möglich austreten.

Die Stadtzürcher Tram- und Bushaltestellen sollen grüner werden

Die Dächer und Wände von bestehenden und neuen Tram- und Bushaltestellen in der Stadt Zürich sollen begrünt werden. Der Zürcher Gemeinderat hat am Mittwochabend ein entsprechendes Postulat der SP mit 83 Ja- zu 33 Nein-Stimmen an den Stadtrat überwiesen.

Fachkräftemangel in der Gastronomie: So reagiert das beste Restaurant im Aargau auf die Krise

Das Restaurant Fahr in Künten-Sulz wurde vom Gastroführer Gault Millau drei Mal in Folge zum besten Aargauer Restaurant erkoren. Doch selbst die Spitzengastronomie spürt den Fachkräftemangel. Wie 16-Punkt-Koch Manuel Steigmeier damit umgeht.

An Pfadigeist und Eigeninitiative fehlt es ihm nicht: Enio Santangelo leitet die Pfadi Limmattal mit Herzblut

Für den 21-jährigen Enio Santangelo aus Schlieren ist die Pfadi eine Lehre fürs Leben. Als Abteilungsleiter der Pfadi Limmattal ist er zuständig für vier Altersstufen. Für ihn gibt es nichts Schöneres, als die Kinder und Jugendlichen zufrieden zu sehen.

Die Stadt wird pink: Mittlerweile treten bereits drei Läden in derselben Farbe auf – das steckt dahinter

Mit «Royal Donuts» und «Bubble House» haben in Baden kürzlich zwei neue Geschäfte eröffnet. Sie haben eines gemeinsam: In beiden überwiegt die Farbe Rosa – wie auch bereits beim «Bay Boba» an der Bahnhofsstrasse. Das sagen die Geschäftsleitenden.

Werden da Pflegebetten auf Vorrat geschaffen? Hauseigentümerverband kritisiert Alterszentrumspläne des Stadtrats

Nachdem die Interessengemeinschaft Erschliessung Alterszentrum den Schlieremer Stadtrat für seine Pläne kritisiert hat, folgen nun weitere Beanstandungen am 44-Millionen-Projekt.

SVP drückt bei der Elektromobilität aufs Tempo: Die Stadt soll bei ihren Bauprojekten jeweils E-Ladestationen miteinplanen

Den SVP-Gemeinderäten Samuel Balsiger und Derek Richter geht der Ausbau des E-Ladestationen-Netzes in der Stadt Zürich zu langsam voran – der GLP ebenso. Letztere geht bei den Forderungen allerdings noch weiter als die SVP.