Titelbild des Events: «Salto, Handstand, Pyramide», Wettingen

«Salto, Handstand, Pyramide», Wettingen

Ob in spektakulären Pyramiden, adretten Gruppenbildern oder im synchronen Handstand – die Turnbewegung legte stets Wert darauf, die sportlichen Körper fotografisch zu präsentieren. Seit rund 150 Jahren ist der Turnsport in der Region Baden-Wettingen verankert und bis heute im Alltag vieler Menschen präsent.

Im Rahmen des Aargauer Kantonalturnfestes Wettingen zeigen die Galerie im Gluri Suter Huus und das Historische Museum Baden den umfangreichen Fotoschatz des Gemeindearchivs Wettingen und des Stadtarchivs Baden.

Als kontrastreiche Ergänzung zur historischen Fotografie dokumentieren Urban Sketchers während dem Turnfest den jüngsten Teil der Turngeschichte. Die Zeichnerinnen und Zeichner skizzieren die Welt so, wie sie diese erleben. Ihre Zeichnungen zum Turnfest-Geschehen fliessen unmittelbar in die Foto-Ausstellung ein.

Donnerstag, 16. Juni, 16 Uhr und Samstag, 18. Juni, 15 Uhr: Offene Sketch Crawls mit dem Netzwerk Urban Sketchers Switzerland. Treffpunkt: bei der Foto-Ausstellung vor dem Eingang Sportzentrum Tägi. Teilnahme kostenlos, Anmeldung erwünscht bis 12. Juni: kultur@wettingen.ch

Wann: Mittwoch, 15. bis Sonntag, 26. Juni: am Eröffnungstag von 18 bis 20 Uhr, dann von 13 bis 19 Uhr
Wo: Tägi Wettingen, vor dem Eingang
Veranstalter: Galerie im Gluri Suter Huus Wettingen und Historisches Museum Baden
Tickets: Eintritt frei

«Salto, Handstand, Pyramide», Wettingen

Datum

Ort

Tägi Wettingen