News

Limeco spendiert samstags ein Glacé

Dietikon ZH - Limeco nimmt neu auch am Samstag Haushaltsabfall entgegen. Bis Ende August verteilt das regionale Energieunternehmen dazu auch ein Gratis-Glacé.

Schlieren treibt Erneuerung von Garderoben voran

Schlieren ZH - Die geplante Erneuerung der Garderoben der Fussball- und Rasensportanlage Im Rohr kommt voran. Der Stadtrat von Schlieren hat jetzt einen Kredit für die Ausarbeitung des Projektes genehmigt und Aufträge an Schlieremer Firmen vergeben.

Angehende Gynäkologen trainieren an VirtaMed-Simulatoren

Schlieren/Paris - VirtaMed hat seinen Gynäkologie-Simulator an einem Workshop in Paris vorgestellt. Praktikantinnen und Praktikanten von Spitälern aus ganz Frankreich konnten sich so auf künftige Operationen vorbereiten.

Wirtschaftskammer und Gewerbeverein laden zum Fest

Schlieren ZH - Die Wirtschaftskammer und der Gewerbeverein Schlieren organisieren während des Schlierefäschts ein grosses Firmentreffen. Das Motto der Veranstaltung am Donnerstag, dem 5. September, lautet „Lapus meets business“.

Jetzt anmelden

Trinkwasser der Regionalwerke ist einwandfrei

Baden AG - Die Regionalwerke Baden haben ihr Trinkwasser auf ein bestimmtes Pflanzenschutzmittel testen lassen. Die Testwerte geben keinen Grund zur Beanstandung.

HKG-Mitarbeitende erklimmen Uetliberg

Aarau/Rotkreuz ZG - Die in Rotkreuz tätigen Mitarbeitenden des Ingenieur- und Beratungsunternehmens HKG Engineering haben ihren Geschäftsausflug an den Uetliberg unternommen. Dabei standen auch spannende Wettbewerbe auf der Agenda.

"Wenn ich ankomme, sind alle erleichtert"

Seine Kundinnen und Kunden sind oft nervös und gestresst, aber für ihn ist es ein ganz normaler Sommertag auf den Strassen des Limmattals: unterwegs mit TCS-Patrouilleur Giuseppe Romano.

Pannenhelfer Giuseppe Romano: "Wenn ich ankomme, sind alle erleichtert"

Seine Kundinnen und Kunden sind oft nervös und gestresst, aber für ihn ist es ein ganz normaler Sommertag auf den Strassen des Limmattals: unterwegs mit TCS-Patrouilleur Giuseppe Romano.

Amtliche Anzeigen: Stadtrat will weiterhin im «Limmattaler» publizieren

Bei aller Digitalisierung: Bei der Publikation der amtlichen Anzeigen will der Schlieremer Stadtrat nicht auf online setzen. Diese Anzeigen sollen seiner Ansicht nach weiterhin in der "Limmattaler Zeitung" erscheinen. Er will damit bewusst die Regionalpresse fördern.

83 Prozent können nach einer Panne weiterfahren

Im Sommer und im Winter erleiden Automobilisten am meisten Pannen. Dabei spielt das Wetter einen grossen Einfluss.

Start-ups präsentieren sich in Hongkong

Schlieren ZH/Zürich - Die Förderinitiative Venturelab hat zehn Fintech-Start-ups ausgewählt, die sich bei einer Reise nach Hongkong vor Investoren präsentieren können. Mit einer Ausnahme sind alle Teilnehmenden in der Greater Zurich Area ansässig.

Strickhof-Mitarbeiterin verteidigt Bauern: «Sie können ja nichts dafür»

Der Kanton Zürich ruft die Bauern dazu auf, das Einjährige Berufkraut zu bekämpfen, ansonsten droht er mit der Kürzung der Direktzahlungen. Eine Mitarbeiterin erklärt, wieso das Kraut so gefährlich ist und wie man dagegen vorgehen sollte.

Kampf gegen invasive Neophyten: Kanton droht Bauern mit Kürzung der Direktzahlungen

Der Kanton warnt die Zürcher Bauern vor der Ausbreitung des Einjährigen Berufkrauts – und droht mit Kürzungen der Direktzahlungen, sollte von ihrer Seite nichts dagegen unternommen werden. Die Limmattaler Bauern fühlen sich vor den Kopf gestossen.

«Die Landstrasse ist laut, aber nicht nur wegen getunter Autos»

Ein Wettinger Garagenbesitzer äussert sich zur Debatte um Verkehrslärm.

Senkrechter Start für Filipino-Food in der Weiten Gasse

Das «Papa Oro’s» hat vor zwei Wochen an der Weiten Gasse in Baden eröffnet und sagt Foodwaste den Kampf an.

Vorsicht: Austrasse am Donnerstag temporär gesperrt

Die Austrasse in der Fahrweid wird am Donnerstag zwischen 9 und 12 Uhr gesperrt sein. Grund dafür ist der Transport einer Tunnelbormaschine in den Startschacht.

Schlieren erzielt Rekord bei ansässigen Firmen

Schlieren ZH - Per 1. Juli hat die Standortförderung der Stadt Schlieren mit 1114 ansässigen Unternehmen einen neuen Rekord verzeichnet. Nun liegt der Fokus bei der Nutzung der Erdgeschosse.

Limmattaler können sich zu neuer Strasse äussern

Dietikon ZH - „Vorwärts Limmattal!“ fordert bessere Anschlüsse für das Limmattal, darunter auch eine neue Strasse in das Reusstal. Nun hat der Verein eine Online-Umfrage zu seiner Forderung lanciert.

Ein fünfter Kandidat ist in Reichweite: Jetzt stellen sich gleich zwei zur Wahl

Daniela Frieden und Christophe Banderet steigen ins Rennen um den fünften Sitz in der reformierten Bezirkskirchenpflege.

Umwelt Arena zeigt Recycling-Modellbahn

Spreitenbach AG - Die Modelleisenbahn von Bruno Schwender dreht im August in der Umwelt Arena in Spreitenbach wieder ihre Runden. Schwender hat für den Bau der Bahn wiederverwendete Produkte genutzt. Ein Uhrwerk treibt die Bahn an.